Einrichten des eduroam-Netzwerkes unter Android 5 (Lollipop)

In dieser Anleitung wird Schritt für Schritt die Einrichtung des eduroam-Netzwerkes erklärt. Diese Anleitung wurde für Android 5.x (Lollipop) beschrieben, ist allerdings bei älteren Systemen (Android 4.4 (Jellybean), Android 4.3 (Ice Cream Sandwich), Android 3 (Honeycomb)) sehr ähnlich. Bei älteren Android Versionen Android 2.6 (Gingerbread) oder älter kann die Anleitung abweichen.

Die Anleitung ist unter diesem Link auch als pdf verfügbar.

Schritt 1 Einstellungsmenü aufrufen. Dies erfolgt über den Appdrawer durch drücken des Einstellungs-Icons.
Schritt 2 Durch Drücken des Menüpunktes „WLAN“ werden die WLAN-Einstellungen aufgerufen.
Schritt 3 In den WLAN-Einstellungen kann durch Drücken der 3 Punkte am rechten oberen Rand oder durch Drücken der Menütaste (z.B. Samsung-Handys: Menütaste ist der Button links von der Hometaste!) das Menü aufgerufen werden. Dort kann nun durch Drücken von „Netzwerk hinzufügen“ ein neues WLAN-Netzwerk konfiguriert werden.
Schritt 4 In dem erscheinendem Fenster muss nun als Netzwerkname „eduroam“ (Groß-Kleinschreibung beachten) eingegeben werden.
Als Sicherheit wird „802.1x EAP“ ausgewählt.
Als EAP-Methode muss „PEAP“ ausgewählt sein.
Für die Phase 2-Authentifizierung muss „MSCHAPV2“ eingestellt sein.
Für das Zertifikat und die Datenschutzrichtlinien bitte der Anleitung dieses Links folgen.
Generelle Übersicht über WLAN-Sicherheit im eduroam Link zum LRZ.
Die Identität ist eine Kombination aus der LRZ-Kennung. An diese wird noch „@eduroam.mwn.de“ angehängt.
Die Anonyme Identität lautet: „anonymous@mwn.de“.
Als Passwort wird das gleiche Passwort wie zum Einloggen in das LMU Portal nötig gewesen ist, verwendet.
Durch Drücken auf Speichern werden die Einstellungen gespeichert und das Gerät verbindet sich in das eduroam Netzwerk, sobald dieses verfügbar ist.

Bereitgestellt von M. Beetz