CIP-Wiki der Fakultät für Chemie und Pharmazie

Die Fakultät bietet den Studierenden in insgesamt fünf verschiedenen CIP-Räumen Zugang zu Computern und Software (CIP steht für Computer-Investitions-Programm). Die CIP-Räume unterscheiden sich in der Art der Betriebssysteme und der installierten Software.

Die CIP-Pools der Fakultät sollen den Studierenden ermöglichen, am Campus am Computer zu arbeiten und insbesondere den Umgang mit wissenschaftlichen Programmen zu erlernen.

Das Video der ScifinderN-Schulung 2019 kann hier angesehen werden (passwortgeschützt, CIP-Kennung erforderlich).

Die LMU München ermöglicht ihren Studierenden im Rahmen des Microsoft-Campusvertrages die kostenfreie Nutzung von Office 365 für die Dauer ihres Studiums. Damit sind der Download und die Nutzung der Microsoft-Office-Programme Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access, Publisher und OneNote auf studentischen Privatgeräten möglich. Weitere Infos finden Sie unter Microsoft Office 365 für Studierende

Wichtig: Zum Betreten der CIP-Räume brauchen Sie einen Türcode. Zum Anmelden am Rechner brauchen Sie eine Benutzerkennung und ein Passwort.

CIP-Pools Haus B, C und D: In diesen CIP-Pools ist Windows 10 als Betriebssystem installiert. Sie können sich dort mit Ihrer LMU-Kennung vorname.nachname@campus.lmu.de (Studierende) bzw. vorname.nachname@lmu.de (Mitarbeiter) anmelden. In den anderen CIP-Räumen brauchen Sie eine Fakultäts-Kennung.

Die LMU-Kennung erhalten Sie mit der Einschreibung oder bei der Einstellung als Mitarbeiter.

Die Fakultäts-Kennung bekommen Erstsemester-Studierende der Chemie (Bachelor und Lehramt) nach einer Einführung. Sie erhalten diese im Rahmen der Computerkurse, welche Teil des LiebigLab-Praktikums sind. Alle anderen Studierenden der Chemie melden sich bitte per Email an cip@cup.lmu.de.

Doktoranden, Masteranden oder Mitarbeiter sowohl der Chemie als auch der Pharmazie erhalten eine Kennung bei der
Rechnerbetriebsgruppe, Haus F, Erdgeschoss, Raum F0.047.

Die zwei CIP-Räume der Chemie ( CIP-E, CIP-F) können nur von Studenten, Doktoranden und Mitarbeitern der Chemie und Biochemie genutzt werden. Die CIP-Räume B, C und F können von allen Studierenden und Mitarbeitern der Fakultät genutzt werden.